AKTUELL / April – Mai ’22

Wir machen was – eine dreiteilige Veranstaltungsreihe zum Gedenken – 80 Jahre alt wird das Gelände an der Ehrenbürgstraße in diesem Jahr! Wir laden ein zu Theater-, Musik-, Klang- und Tanzperformances, zu Interviews, Lichtprojektionen, Mitmachaktionen, Kunstinstallationen, Erzählwerkstatt und Audioexpeditionen in Zusammenarbeit mit Kunst- und Kulturschaffenden aus München und Mitarbeitenden des NS-Dokumentationszentrum München.
Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen unterstützenden Institutionen für die Chance, durch Ihre Mithilfe ein solch großes Projekt realisieren zu können!

Gegen das Vergessen, für das Lernen aus der Vergangenheit, das Arbeiten am Erhalt der Demokratie und der Verwirklichung der Menschenrechte mit all unseren künstlerischen Mitteln!

mit Klick auf einen der Balken hier finden Sie detaillierte Infos zu den einzelnen Veranstaltungstagen – der Eintritt ist frei –

Folder zur Veranstaltungsreihe Aussenseite
Folder zur Veranstaltungsreihe Innenseite

und so kommen Sie zu uns: